Romain Boesinger: Tenorsax

Romain Boesinger (*13.7.1969) – Tenorsax. Seit ‘95 Mitglied der Pal Jam Formation. Hat sich mit ca. 9 Jahren am Flohmarkt beim Kauf seiner ersten Charlie Parker Platte vom Jazz infizieren lassen...Nach klassischen Musikunterricht bei Jean Georges Koerper, Privatunterricht bei Christian Baader und diverse Workshops bei Stephan Kurmann. Startete zuerst mit der eigenen Band ´Sax’n’Soda‘ und dann ‚Four Dots‘ zusammen mit Dominik Schürmann, Freddy Ropélé und Kenny Schmidt), Stilrichtung Swing, Bebop, Hardbop. Spielt heute Musik aus purer Freude, aber mit Leidenschaft ... und dem ewigen Sound der grossen Improvisatoren zumindest in den Ohren: Coleman Hawkins, Sonny Stitt, Dexter Gordon, Gene Ammons, Johnny Griffin, aber auch Joshua Redman und Max Ionata...